Theatermusik

Pressestimmen hier.

2018

„In einer kalten Winternacht“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Taki Papaconstantinou)
> Komposition und Live Musik

2017

„Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“, Theater Fata Morgana (R: Hartmut Fiegen)
> Komposition

2016

„In einem tiefen dunklen Wald“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Gertrud Pigor)
> Komposition und Live-Musik

„Snigg un Wal“, Ohnsorg-Theater Hamburg (R: Hartmut Fiegen)
> Komposition und Live-Musik

„Das doppelte Lottchen“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Taki Papaconstantinou)
> Komposition

2015

„Der Umbrella Code“, Theater für Niedersachsen & Theater Fata Morgana (R: Karl-Heinz Ahlers)
> Live-Musik

„Einmal ans Meer“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Taki Papaconstantinou)
> Komposition und Live-Musik

2014

„An der Arche um Acht“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg  (R: Gertrud Pigor)
> Komposition und Live-Musik

„Das kalte Herz“, Mecklenburgisches Landestheater Parchim (R: Carl Pohla)
> Komposition

2013

„Das Gespenst von Canterville“, Theater Fata Morgana (R: Brigitte Ostermann)
> Komposition und Live-Musik

„Don Quijote“, Theater Fata Morgana (R: Chris Weinheimer)
> Komposition und Live-Musik

„Nur ein Tag“, Theater Fata Morgana / TfN (R: Hartmut Fiegen)
> Komposition und Live-Musik

„Deesje macht das schon“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Taki Papaconstantinou)
> Komposition und Live-Musik

2012

„Haram“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R. Klaus Schumacher)
> Live-Musik

„Macbeth“, Theater Plauen-Zwickau (R: Roland May)
> Komposition

„Roberto Zucco“, Schauspiel Frankfurt (R: Philipp Preuss)
> Komposition und Live-Musik

„Max“, Theater Fata Morgana / TfN (R: Thomas Esser)
> Komposition

2011

„Der Steppenwolf“, Theater Plauen-Zwickau (R: Marie Bues)
> Komposition

„Offene Zweierbeziehung“, Theater Plauen-Zwickau (R: Roland May)
> Komposition

2010

„Angstmän“, Theater Plauen-Zwickau (R: Thomas Esser)
> Komposition

„Arthur und Merlin“, Theater Fata Morgana (R: Thomas Esser)
> Komposition

„Schneemond“, Theater Plauen-Zwickau (R: Roland May)
> Komposition

„In 80 Tagen um die Welt“, Theater Plauen-Zwickau (R: Karl-Heinz Ahlers)
> Komposition

„Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“, Theater Fata Morgana / TfN (R: Chris Weinheimer)
> Komposition und Live-Musik

2009

„Pinocchio“, Theater Wolfsburg (R: Karl-Heinz Ahlers)
> Komposition und Live-Musik

„Hamlet“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Klaus Schumacher)
> Live-Musik

„The Spaceman“, Theater Fata Morgana (R: Thomas Klees)
> Komposition

„Ein Sommernachtstraum“, Theater Zittau (R: Roland May)
> Komposition

„Gefährliche Liebschaften“, Theater Zittau (R: Brigitte Ostermann)
> Komposition

2008

„Der dickste Pinguin vom Pol“, Theater Fata Morgana (R: Thomas Esser)
> Komposition

„Wir alle für immer zusammen“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Taki Papaconstantinou)
> Komposition und Live-Musik

„An der Arche um Acht“, Theater Fata Morgana / TfN (R: Thomas Klees)
> Komposition

2007

„Onkel Wanja“, Theater Zittau (R: Roland May)
> Komposition

„Romeo und Julia“, Theater Fata Morgana / TfN (R: Karl-Heinz Ahlers)
> Komposition

„Die Odyssee“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Klaus Schumacher)
> Live-Musik

2006

„Der Räuber Hotzenplotz“, Stadttheater Hildesheim (R: Karl-Heinz Ahlers)
> Komposition und Live-Musik

„Ballfieber“, Stadttheater Hildesheim (R: Karl-Heinz Ahlers)
> Komposition

2005

„Die kleine Meerjungfrau“, Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Uli Jäckle)
> Komposition und Live-Musik

„Die Reise nach Brasilien“, Theater Fata Morgana / Stadttheater Hildesheim (R: Gero Vierhuff)
> Komposition und Live-Musik

„Das Fest“, Stadttheater Hildesheim (R: Ludmilla Heilig)
> Komposition und Live-Musik

2004

„Pinocchio“, Stadttheater Hildesheim (R: Karl-Heinz Ahlers)
> Komposition und Live-Musik

„Drop City Nord“, Theater Plan B (R: Karl-Heinz Ahlers)
> Komposition und Live-Musik

2003

„Max und Moritz“, Theater Fata Morgana / Stadttheater Hildesheim (Gero Vierhuff)
> Komposition und Live-Musik

2001

„Pettersson und Findus“, Theater Fata Morgana / Stadttheater Hildesheim (Mirjam Strunk)
> Komposition und Live-Musik

2000

„Irgendwie Anders“, Theater Fata Morgana (R: Hartmut Fiegen)
> Komposition

1998

„Der Mäusesheriff“, Theater Fata Morgana (R: Uli Jäckle)
> Komposition und Live-Musik

1997

„Scharf! – ein Lustspiel“, MOKS am Bremer Theater (R: Klaus Schumacher)
> Komposition

1995

„Komm, wir finden einen Schatz“, Theater Fata Morgana / Stadttheater Hildesheim (R: Uli Jäckle)
> Komposition und Live-Musik